Neuigkeiten aus Gran Canaria nach dem Feuer

Hallo meine Lieben

Gestern hatte ich mal wieder, so wie jedes Wochenende Frühdienst. als ich um 13 Uhr fertig war, sind Achim, seine Freundin, Matthias, Familie Brunini und ich Kart fahren gewesen.

Man war das wieder lustig, hab sogar meine Bestzeit verbessert

Und war dritt Beste !!! Mein Gewichtsvorteil rettet mich halt immer wieder

Als wir runter fuhren, sind wir durch Fataga gefahren, oh man das sieht ganz schön schlimm aus. Ich habe viele Photos davon gemacht, was das Feuer alles angerichtete hat.

Kam mir zwar vor wie ein typischer Touri, aber ich muss ja alles mit meiner Digicam festhalten, was ich so erlebt habe.

Auf jeden Fall sind die Felder zum grossen Teil abgebrannt, die Palmen sind total schwarz, Kakteen niedergebrannt und Häuser hat es auch ein paar erwischt.

Ich hätte es mir nicht so schlimm vorgestell !

Bei uns auf den Bergen, sieht man auch ganz viele Bäume die abgebrannt sind, aber hauptsächlich war es ein Bodenbrand, der unmengen an Fläche zerstört hat.

Zum Glück ist alles nochmal "gut" verlaufen, und das Hotel steht noch !!!

Wünsch euch allen einen schönen Sonntag, ich mach jetzt noch ne Stunde Sport und dann lege ich mich noch in die Sonne, hab Euch sehr lieb.... Adios !!

26.8.07 14:13

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen